Stand: November 2018

Verschiedene III

Jazzgitarre aus den 20er Jahren, massiv Ahorn rundum.

Hier mal was ganz seltenes. Ahornkorpus mit Holzbinding.
 

Die hat schon so einiges durchgemacht.
 

Am Hals ist der Lack fast runtergespielt..
 

Man beachte die gewaltigen Zargen.
 

Auch der massive Ahornboden mit Holzbinding.
 

Schön verziehrte Mechaniken.
 

Hier mal was ganz ausgefallenes. Eine fast 100 Jahre alte Jazzgitarre. Leider kein Herstellernachweis zu finden, aber eine sehr stabile
und gut gearbeitete Gitarre. Ein paar altverleimte Risse in der Decke, ansonsten sehr gut und ohne weitere Probleme. Eben nur Optisch.
Ich denke das darf nach 100 Jahren auch sein.

Klanglich gehört sie absolut zu meinen Favoriten, laut und ehrlich, sehr viel Fundament. Sie lässt sich auch noch super bespielen,
ist doch die Saitenlage unter 2mm sogar ein guter Wert für moderne Gitarren.

Daten:

Mensur:      63,5cm
Sattelbreit: 45mm
Gesamtlänge: 106cm
Unterbug: 38,5cm
Oberbug: 28,5cm
Zargenbteite:  9,5 bis 10,5cm
Saitenlage 12,Bund, HE =1,8mm, TE=2,2mm

Unbekannte Archtop, Baugleich mit Höfner 457, massive Fichtendecke

Die Gitarre hat eine sehr schön ausgarbeitete Fichtendecke.
 

Auch an der Unterseite keine grösseren Kampfspuren.
 

Der Hals sitzt noch einwandfrei in der Tasche.
 

Der Zustand ist eigentlich noch einwandfrei.
 

Der Boden ist laminiert.
 

Auch die Hardware ist noch Top.
 

Diese Gitarre dürfte in den 60ern gebaut worden sein. Es findet sich nirgendwo ein Herstellernachweis. Sie ist aber sehr gut verarbeitet,
durchaus vergleichbar mit der Höfner Qualität. Auch die Bauform lehnt sich stark an das 457-Modell an.

Der einzige Makel, als ich sie bekam, war ein zu stark gekrümmter Hals. Deshalb musste ich ihn neu abrichten und bundieren.
Jetzt hat sie wieder eine tolle Saitenlage und lässt sich wunderbar bespielen.
Vom Klang her ist es eine meiner Lieblingsgitarren. Nicht zu laut und nicht zu leise, nicht zu hell und nicht zu dumpf, sondern alles perfekt
und ausgewogen.

Daten:

Mensur: 64,5cm
Sattelbreite: 42mm
Gesamtlänge: 107cm
Unterbug: 42cm
Oberbug: 31cm
Zargenbreite: 7,4cm
Saitenlage 12. Bund: HE=2,2mm, TE=2,6mm

Alle Bilder auf dieser Seite sind urheberrechtlich geschützt !     Zur Verwendung auf Ihrer Website kontaktieren Sie mich bitte !