Stand: November 2018

Rest. Meinel & Herold

Restauration MEINEL & HEROLD Parlorgitarre

Diese Gitarre habe ich praktisch nur als Fragment erworben. Mehrere Boden und Deckenrisse, loser Boden und starke Halskrümmung.
Da war klar, die Gitarre muss komplett überarbeitet werden.

Hier mal eine kurze Bilddokumentation über die Arbeiten.

Der Boden musste verleimt und verstärkt werden.
Auch die Leisten sind neu verleimt.

Nach dem verleimen des Bodens.
  

Hier ist die Decke erstmal grundiert.
  

Natürlich mussten die Bünde neu abgerichtet werden.
 

Hier nach dem anbringen der neuen Mechaniken.
 

Hier sieht man den Boden nach verleimen
und schleifen.

Der Hals musste begradigt und neu gebeizt werden.
  

Danach wurde der Boden und die Zargen neu gebeizt
und grundiert.

Nach der 2-fachen Lackierung sieht es schon
besser aus.

Die Ebenholzpins sind ebenfalls neu.
 

Auch in der Decke mussten ein paar Risse
vereimt und verstärkt werden.

Die Gitarre nach der Schleiforgie.
  

Nach dem verleimen der Brücke.
  

Auch der Hals wurde neu lackiert.
 

Insgesamt wieder eine sehr schöne und gut
klingende Parlorgitarre.

Die Gitarre ist wieder in einem sehr schönen Zustand und lässt sich hervorragend bespielen. Sie ist praktisch wieder fit für die nächsten 80 Jahre.


Wer mehr Bilder und Daten von der fertigen Gitarre sehen will, bitte auf die Schrift klicken !

Alle Bilder auf dieser Seite sind urheberrechtlich geschützt !     Zur Verwendung auf Ihrer Website kontaktieren Sie mich bitte !